Psycho-Test findet heraus, ob du Hirn- oder Herzmensch bist.

Einige Menschen scheinen nie großartig nachzudenken, bevor sie eine wichtige Entscheidung treffen – sie tun es einfach und lassen sich von den guten oder schlechten Konsequenzen überraschen. Andere Menschen hingegen müssen ausgiebige Pro-und-Contra-Listen führen, ehe sie zu einem Ergebnis kommen.

Die Frage, ob man auf Herz oder Hirn hört, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst und es gibt kein Richtig oder Falsch. Aber zu welcher Sorte Mensch gehörst du? Dieser Test versucht, dich zu ergründen. Egal, ob du es selber weißt, oder nur schauen möchtest, wie durchschaubar du bist - es lohnt sich, die paar Fragen zu beantworten. Also los:

 

Hast du deine Antworten sehr intuitiv angeklickt oder hast du dich zuerst auf eine Diskussion mit dir selbst einlassen müssen? Dann stand die Antwort ja eigentlich schon vorher fest. Beide Arten, die Dinge zu regeln, haben sicher ihre Vor- und Nachteile. Deswegen ist es am besten, wenn man ein bisschen von beidem beherrscht, vor allem, wenn es um die ganz großen Entscheidungen im Leben geht. So oder so - du musst glücklich sein mit deinen Entscheidungen, darauf kommt es an.

Kommentare

Auch interessant